Auftakt Stadt als Garten & Einweihung «Dr nöi Breitsch»

Passend zum internationalen «Jane’s Walk Day» wurden die «nöien» Flächen im Breitsch nach einer langen Umbauphase am 6. Mai 2023 flanierend, nachfragend und spielend auf ihr «Aneignungs-Potenzial» hin erkundet. Frühlingsgrüsse waren in den Schaufenstern zu entdecken. Die Ideen können nun im Quartier gemütlich weiter wachsen.

Wie gross das Aufatmen nach der mehrjährigen Grossbaustelle war, zeigt der Telebärn-Bericht vom 6. Mai 2023.

Anbei einige Impressionen. Wir freuen uns jederzeit über die Zusendung von weiteren Entdeckungen & Verwandlungen im «nöien Breitsch».

Hier gehts zu weiteren Inspirationen

Spontaner Quartierfashion-Walk & Modenshow von Silvia Weibel von der L’étofferie de Berne
Quartier: Colette, African Fashion Today, L’étofferie de Berne, Petite Puce, Boutique Spinnula, Wyss Garten mit Floretia-Wildpflanzen, Spontanbegrünungen: Bettina Schildknecht, Mägie von der Theater Szene, Anne Marchand, Duscha Padrutt. Musik: Bara und Maja von Kolotoc / Thomas Hammerschmidt – Danke für den Schmetterlingsstart an Kafi Pfyffauter
Modellfläche Nr. 2, Danke für die schönen Wildpflanzen an öko Gärtnerei Maurer, by Dominique Turzer
Modellfläche Nr 2 – Wildpflanzen von öko Gärtnerei Maurer in Münsingen _mphotos.ch

Eine Aktion der Quartierkommission DIALOG Nordquartier und entsiegeln.art in Zusammenarbeit mit dem Berner Wildpflanzen Märit, der Berner Fachhochschule – Departement Architektur, Holz und Bau und vielen vielen mehr.

Wir danken allen, die mit kleinen und grossen Überraschungen mitgemacht haben und weiterhin mitmachen sowie den freiwilligen Helfenden, die im letzten Moment hinzu gekommen sind, wie dem wunderbaren Team vom Spielbus für alle, Christoph Herrnberger und Davide Pi, welche die Modellfläche Nr. 2 aufgepickelt haben, dem Sirupier de Berne, der den Werkzeugen Unterschlupf bot, Herrn Gerber, der am Freitag in Ergänzung zur Stadt weitere Zäune flickte und Chantal Wyssmüller vom Quartierverein Kursaal, Katharina Staerk von der IG Wankdorf, die mit Verena Näf und Nadine Sutter von der Quartierkommission DIALOG Nordquartier den Platz einrichteten. Der Breitsch ist wunderbar.

Ein Riesen Dankeschön auch an die treue Begleitung durch die VBG Nord, den Breitschträff, den Anzeiger für das Nordquartier, Mario Riggenbach von mphotos.ch, das Atelier RoMa sowie die Kooperationen mit Pflanzenbrocki, Bern unverpackt und Quartierwerkstatt der Feuerwehr Viktoria.

6. Mai 2023: Auftakt & Einweihung dr «nöi Breitsch»

Zu Ehren von Jane Jacobs wird am ersten Mai-Wochenende der internationale Jane’s Walk Day begangen. Die Spaziergangskünstlerin setzte sich in den 60er Jahren für den Erhalt der Quartiere und eine Baukultur nach menschlichem Massstab ein.

Eine gute Gelegenheit, die «nöien» Flächen am 6. Mai flanierend, nachfragend und feiernd zu erkunden. Eine Aktion der Quartierkommission DIALOG Nordquartier mit entsiegeln.art.

Programm am 6. Mai 2023:

10 bis 17 Uhr: Breitenrainplatz
(Infopoint Treffpunkt Spaziergänge, Spielbus, Konzerte)

8 bis 12.30 Uhr: Märit mit Bio-Gemüse (auf dem Breitschplatz)

9. bis 13 Uhr: Libera Terra Markt
ca. 10.30h Musikmatinée mit «Bona Vita» im Breitsch-Träff (gegenüberliegende Seite)

10.00 bis 16 Uhr: Spielbus für alle mit Pflanzwerkstatt (hinter dem Migros)

11 bis 13 Uhr: Flächen erkunden und spielerisches Einrichten der Spaziergangsroute
Eine Co-Kreation von Research Walkers & enstiegeln.art (max. 15 Personen)

13 bis 15 Uhr: Frühlings-Fashion-Walk (> Start ums Eck beim Stauffacherplatz) u.a. mit Colette, African Fashion Today, L’étofferie de Berne, Petite Puce, Wyss Garten mit Floretia-Wildpflanzen, Schattenelementen der Berner Fachhochschule – Architektur, Holz und Bau
Inszenierung: entsiegeln.art, Musik: Bara und Maja von Kolotoc / Thomas Hammerschmidt

15 Uhr: Ansprachen und symbolische Bepflanzung mit dem Quartier
Mit Marieke Kruit, Direktion für Tiefbau, Verkehr und Stadtgrün
Verena Näf, Präsidentin Quartierkommission DIALOG Nordquartier

11 bis 17 Uhr: Infopoint der Quartierkommission DIALOG Nordquartier:
Wunschliste für ein lebendiges Quartier und kleines «New Breitsch Folk & Jazzfestival«
Erhalte Spaziergangstipps, lausche der Musik und tüftle mit den Organisationen des DIALOG Nordquartier an der Zukunft und diskutiere aktuelle Entwicklungen in Breitenrain und Lorraine.

Musik:
Bara und Maja von Kolotoc / Pazza / Patrick Lerjen / Thomas Hammerschmidt / Marcel Zimmermann & Lara Wedekind / Andreas Bugs & Jan Roos

Treffpunkt & Infos zu den Spaziergängen:
Breitenrainplatz

10 bis 22 Uhr: Individuell begehbare Spaziergangsroute


Viktoriaplatz/untere Moserstrasse: Restaurants, Läden und Ateliers schmücken sich frühlingshaft: Viktor und Raumzeit feiern am Nachmittag bis abends spät ihre Jubiläen.

Am Breitschplatz/obere Moserstrasse sorgen u.a. Barbière, das Ticino, Pizzeria Tavola Calda, Migros und Coop mit ihren Restaurants, Bäckerei Bohnenblust (Maienkäfer 🙂, noy, Mon Liban und weiter unten das 3 dosha und Del Gustofürs leibliche Wohl. cinque étoiles und Le Carrousel sind ein ganzjähriger Garten- und Blumenmagnet beim Breitschplatz.

Geheimtipp: Ferdinand und bakery-bakery locken bis 17 Uhr mit Specials zum Flanieren in die Rodtmattstrasse und das Ô Capitain mit Brunch und Abendevent in die Herzogstrasse.

Am (auch) dank «Gelateria-Nähe» beliebten Stauffacherplatz kannst du dich bis 17 Uhr in der Pfyfauter-Wiese niederlassen mit Sicht auf das lebendige Schaufenster von Colette und die Finnissage von Urs Hunziker im Stauffacherplatz 9a (bis 14 Uhr) geniessen.

Entdecke den nöien Breitsch neu (zu den Öffnungszeiten). Das lokale Gewerbe prägt seit jeher den öffentlichen Raum. Findest du den Schmetterling, der nach der mehrjährigen Verpuppung geschlüpft ist? Die Auflösung gibts am 10. Juni 2023 am Breitsch-Märit.

Feuerwehr Viktoria (6. und 7. Mai)

Sa, 6. Mai 2023, ganzer Tag: Löscher, Bern Unverpackt und Pflanzenbrocki feiern ein Fest (Konzert um 17 Uhr) und haben am So, 7. Mai 2023 am Secret Garden von 11 bis 17 Uhr in der Feuerwehr Viktoria die Tore nochmals geöffnet. Die Feuerwehr-Betriebe stellen sich vor. Rundgänge um 12 und 14 Uhr.
feuerwehrviktoria.ch

Mitmachen in den nächsten Wochen: Surprisen, Spaziergänge und Quadrate im Breitsch

Läden, Restaurants, Ateliers, Organisationen und Private sind herzlich eingeladen, die Spazierenden bereits am 6. Mai spontan mit Frühlings- und (Wild-)Pflanzengrüssen zu überraschen und in den kommenden Wochen ihre Schaufenster, Vorplätze, Fassaden und Balkone im Rahmen von Stadt als Garten zu schmücken und begrünen.

Hier gehts zu ersten Inspirationen.
Die schönsten Ideen werden im Anzeiger für das Nordquartier vorgestellt. 

Hast du etwas schönes entdeckt oder eine Entsiegelungsidee? Schreib uns eine E-Mail.