Startseite

Naturnah begrünte Flächen werden «en vogue». Zusammen mit dem Berner Wildpflanzenmärit haben wir ein kollektives Kunstprojekt gestartet. Deine Ideen, Träume und Geschichten nähren diesen Blog. Er wandelt sich mit dir und deinen Projekten.

Stadt als Garten

Anlässlich der Eröffnungsfeierlichkeiten zum «nöien Breitsch» entwickeln wir derzeit gemeinsam mit der Quartierkommission DIALOG Nordquartier, dem Berner Wildpflanzen Märit und…

Wir gratulieren zum Binding Preis

Die Stadt Bern hat den hochdotierten Binding Preis erhalten. Damit wird das Themenjahr Natur braucht Stadt ausgezeichnet, das 2021 mit…

Die Wanderoase

Die Wanderoase ist ein Gemeinschaftsprojekt von Läbigi Stadt, Wildwuchs GmbH, Pizzeria Da Nino und entsiegeln.art, das im Sommer 2022 im…

Impressionen Entsiegelungslabor

Das Entsiegelungslabor ist geschlüpft. Wunderschön und inspirierend, wie Menschen jeden Alters sich vom Entsiegeln begeistern liessen. Das Labor wird derzeit…

Komme an den Berner Wildpflanzenmärit

Am 27. April 2022 starten wir unser kollektives Experiment auf dem Bundesplatz. Schau vorbei. Wir sind gespannt, welche Geschichten, Ideen…

Warum Entsiegeln?

In städtischen Quartieren ist ein Grossteil des Bodens versiegelt. Das bedeutet: Die oberste Erdschicht ist durch Asphalt, herkömmlichen Beton oder…

Kunstvoll aufbrechen

Am 27. April um 9.00 nimmt das Entsiegelungs-Labor am Berner Wildpflanzen-Märit auf dem Bundesplatz seinen Betrieb auf.

Wie alles begann …

2021 haben sich die Vereine Läbigi Stadt und Netzwerk Quartierzeit zusammen getan, um eine "Berner Pflanzenparade" ins Leben zu rufen.…

Hast du etwas schönes entdeckt oder eine Entsiegelungsidee? Schreib uns eine E-Mail.